ChessGenius für Android?
Home
Hinweise und Tipps
  • Zug ausführen
    Züge werden ausgeführt indem man auf das Ausgangsfeld tippt und dann auf das Zielfeld tippt, oder mit der Tastatur eingibt
  • Zug zurücknehmen, Zug vorwärtsspielen
    Tippe außerhalb des Brettes um eine Menüleiste angezeigt zu bekommen, mit der man Züge zurücknehmen bzw. vorwärtsspielen kann.
    << alle Züge zurücknehmen
    < einen Zug zurück
    X Menüleiste verstecken
    > Zug vorwärts spielen
    >> alle Züge vorwärts spielen
    Beachte: Einen einzelnen Zug zurückzunehmen verändert das Farbrecht. D.h. es wirkt sich wie ein Seitenwechsel aus. Um das zu vermeiden muß man 2 Züge zurücknehmen.
    Beachte: Einen einzelnen Zug vorwärts zu spielen verändert das Farbrecht. D.h. es wirkt sich aus wie ein Seitenwechsel. Um das zu vermeiden sollte man 2 Züge vorwärtsspielen.
  • Uhren
    Die Schachuhren zeigen die Zeit in Minuten:Sekunden sowie Stunden;Minuten an. Beachte die unterschiedlichen Symbole ':' oder ';' zwischen den Anzeigen. Falls die Spielstufe als 'Partie in ..' (Blitzstufe) eingestellt ist, zählen die Uhren im Countdown abwärts damit man die verbleibende Zeit sieht. Wenn die Zeit abgelaufen ist zeigen die Uhren '--:--' . Falls die Spielstufen während der Partie gewechselt werden werden die Uhren entsprechend gestellt.
  • Meisterschaft
    Das Meisterschaft-Symbol "Championship" wird angezeigt wenn Sie in der Partie keinen Zugvorschlag und keinen Nächstbester Zug benutzt haben. Sie dürfen auch keinen Zug zurückgenommen haben, oder die Suchinformationen (Hauptvariante, Bewertung etc.) angeschaut haben. Es geht also darum den Computer ohne Tricks und ohne Hilfsmittel geschlagen zu haben. Können Sie ChessGenius ohne diese Hilfsmittel im Meisterschaftsmodus besiegen?
  • Nächstbester Zug
    Nachdem ChessGenius seinen Zug ausgespielt hat, können Sie mit der Funktion "Nächstbester Zug" bewirken das ChessGenius seinen Zug zurücknimmt und dafür einen anderen, alternativen Zug ausspielt. Das macht Sinn z.B. innerhalb der Eröffnungsbibliothek wenn man dort alternative Varianten ausgespielt wissen möchte oder wenn man eine Stellung analysiert und man die Zugalternativen in der Reihenfolge der Güte sortiert sehen möchte.
  • Querformat
    Kippen Sie Ihren Bildschirm auf die Seite um im Querformt zu spielen.
Neue Partie und Schach-Einstellungen

Drücken Sie die Menütaste und wählen Neue Partie oder Schach-Einstellungen

  • Spielstufen
    Wählen sie eine der 33 unterschiedlichen Spielstufen
    - 13 Anfängerstufen. Hier macht ChessGenius absichtlich auch Fehler die Sie ausnutzen können.
    - Zehn Zeistufen mit unterschiedlich langen Bedenkzeiten wie Sofortziehen, Zug in 1 sek. ... ChessGenius wird im Durchschnitt die eingestellte Zeit für jeden Zug rechnen. (Je länger das Programm nachdenkt, desto besser spielt es dann)
    - Zehn Blitz Spielstufen. z.B. Partie in 1 min, 2 min,... Die Schachuhr zählt hierbei herunter und zeigt die Restzeit an. ChessGenius wird die Ganze Partie in der eingestellten Zeit spielen. Er wird also zunehmend immer schneller spielen. (Auch hier gilt: je länger das Programm nachdenken kann, desto besser und stärker spielt es)
  • Spieler
    Analysemodus. Dieser Modus ist wie der Zwei-Spieler Modus (in welchem man Züge eingeben kann ohne das Genius antwortet) mit dem einzigen unterschied das Genius während die Stellung sich nicht verändert am jeweiligen Zug rechnet und Ihnen alle Zuginformationen anzeigt. Dieser Modus eignet sich daher sehr gut zum Nachanalysieren der Partie.
  • Permanentes Rechnen
    Steht diese Funktion auf 'An' wird ChessGenius auch nachdenken wenn Sie am Zug sind und überlegen. Dadurch wird Genius stärker spielen (falls Sie den Zug spielten an welchem Genius gerechnet hat) es wird aber auch die Batterie des Gerätes stärker belastet und deren Ladung sinkt schneller
  • Lehrer
    Falls diese Funktion 'An' ist, wird ChessGenius Sie warnen, falls Sie einen schlechten Zug gemacht haben. Ferner erlaubt er Ihnen den Zug zurückzunehmen um einen anderen Zug zu spielen. Diese Funktion ist gerade für Anfänger sehr nützlich.
  • Ton
    Schalten Sie den Ton ruhig aus wenn sie leise Schach spielen möchten, oder ohne andere durch die Töne zu stören, spielen möchten.
Bildschirm-Einstellungen

Drücken Sie die Menütaste um die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten zu sehen.

  • Großes Brett
    Wählen Sie zwischen zwei Brettgrößen. Beim kleinen Spielbrett können Sie mehr Informationen wie z.B. die Partienotation oder die Suchinformationen sehen.
  • Vollbild
    Wählen Sie diese Funktion um die Statusleiste des Gerätes zu verstecken.
  • Brett drehen
    Damit sehen Sie das Brett aus der Sicht des anderen Spielers.
  • Brettfarben
    Wählen Sie eine der sechs möglichen Brettfarben aus
  • Figurensatz
    Wählen Sie einen der vier unterschiedlichen Stile der Figurensätze aus.
  • Brettstil
    Es gibt 3 unterschiedliche Brettstile.
  • Hintergrund
    Wählen sie einen von 4 unterschiedlichen Hintergründen.
  • Analyse
    Die Analyse zeigt den Rechenprozeß von ChessGenius.
    Diese Funktion kann entweder ausgeschaltet sein, zeigt nur die Bewertung, die Bewertung und die Rechentiefe und Hauptvariante (beste ermittelte Zugfolge). Desweiteren gibt es eine Einstellung die die Anzahl der berechneten Stellungen sowie die Anzahl der berechneten Stellungen pro Sekunde anzeigt.
  • Zeige legale Züge
    Falls diese Funktion 'An' d.h. eingeschaltet ist, zeigt ChessGenius die legalen Züge in der jeweiligen Stellung mit an. Tippen sie dazu auf eine Figur um zu sehen wohin die Figur überhaupt ziehen kann.
  • Zeige den letzten Zug
    Falls diese Funktion 'An' ist, zeigt ChessGenius den letzten Zug auf dem Schachbrett an, den es gemacht hat.
  • Ton
    Schalten Sie den Ton aus falls die Töne Sie stören wenn ChessGenius zieht
Datenbank

Ein langes Tippen auf den Bildschirm außerhalb des Schachbretts oder wenn Sie Menü und dann Mehr und Datenbank tippen, bringt sie in den Datenbank-Modus

  • Wähle Datenbank
    Eine Liste aller PGN-Datenbanken die auf der SD-Karte abgelegt sind, wird angezeigt.
  • Lade Partie
    Eine Liste aller Partien der aktuellen Datenbank wird angezeigt. Tippen Sie auf eine Partie um diese anzusehen, dann laden Sie diese oder löschen sie.
  • Lade nächste Partie
    Nachdem eine Partie geladen wurde, können sie die nachfolgende Partie aus der Datenbank laden.
  • Speichere Partie
    Speichert die aktuelle Partie in die Datenbank. Partiekommentare können zur Partie eingegeben werden.
Zwischenablage

Kopieren speichert die aktuelle Partie im PGN-Format in die Zwischenablage des Gerätes, wo sie von dort weiterverarbeitet werden kann. Umgekehrt läd einfügen eine Partie aus der Zwischenablage in den Partiespeicher von ChessGenius.

Stellung aufbauen

Tippen Sie auf Menü und wählen dann den Stellungsaufbau

  • Drücken Sie Menü um weitere Stellungsaufbau Befehle zu sehen wie z.B. lösche Brett, Neues Brett oder der Wechsel des Zugrechtes.
  • Um eine Figur aufzusetzen wählen Sie den Figurentyp aus der Figurenübersicht.
  • Um ein Feld zu löschen wählen sie das leere Feld aus der Übersicht.
  • Die Rochaderechte und das en passant-Feld sowie die Zugnummer der aufgesetzen Stellung können eingegeben werden. Wählen sie Menü und dann OK. Erst dann wird die Stellung im Speicher aktualisiert.
  • Sie können den Stellungsaufbau erst dann mit "OK" verlassen wenn die Stellung legal ist.
  • Abbrechen des Stellungsaufbaus bringt sie zu der Stellung zurück, die bestand bevor Sie diese mit dem Stellungsaufbau veränderten.

Android is a trademark of Google Inc. Use of this trademark is subject to Google Permissions. Other product and brand names may be trademarks or registered trademarks of their respective owners.
Copyright © 2016 Lang Software Limited. All rights reserved. This page last modified July 2016